Direkt zum Inhalt
🎁 Lege deine Lieblingsprodukte in deinen Einkaufswagen und erhalte tolle Geschenke!
Einloggen
Oder  Konto erstellen
Hast du dein Passwort vergessen?
Einloggen
Oder  Einloggen
Dieses Feld ist erforderlich
Setze dein Passwort zurück
Wir werden dir eine E-Mail zum Zurücksetzen deines Passworts schicken
Your newborn baby: 10 questions and answers
Ein Kind großziehen
|
7. Dezember 2023

Neugeborene: 10 Fragen und Antworten

Du bist gerade aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen. Trotz der Anweisungen der Hebamme, die dich betreut hat, und des Geburtsvorbereitungskurses bist du voller Fragen über Dinge, an die du bis jetzt noch gar nicht gedacht hast. Finde deine Antwort in diesem Artikel! Und mach dir keine Sorgen, es geht dir gut.

  1. Wie viel sollten Babys schlafen? Ist es normal, dass sie die meiste Zeit schlafen?


    In den ersten Lebenswochen kann das Baby bis zu 20 Stunden Schlaf pro Tag erreichen . Mach dir keine Sorgen, das ist völlig physiologisch!

  2. Ist es normal, dass es im Schlaf zuckt?


    Auf jeden Fall! Ihr Schlaf ist anders als unserer: Sie gehen ständig in die REM-Phase hinein und wieder heraus, und sie schlafen viel leichter.

    Babys zappeln im Schlaf, ziehen Grimassen und stöhnen, weil ihre Gehirnaktivität in diesem Moment aktiv ist: Sie träumen und lösen die Spannung von den neuen Reizen, denen sie im Wachzustand ausgesetzt waren.

  3. Warum weint es nachts vor Verzweiflung?


    Babys erleben in den ersten Wochen eine Reizüberflutung, die sie nicht gewohnt sind, zu empfangen, geschweige denn zu verarbeiten. Deshalb sind sie am Ende des Tages besonders müde und nervös und weinen verzweifelt: Sie müssen Spannungen abbauen, und weil sie sich entspannen und geknuddelt fühlen müssen, bevor sie loslassen können.

    Das Erste, was du tun musst, ist, dich nicht aufzuregen, sonst wird es noch aufgeregter!

  4. Wann sollte ich es baden?


    Lass uns über die Babyhygiene in den ersten Tagen sprechen! Gebadet werden sollte erst, wenn sich der Nabelstumpf gelöst hat, was normalerweise etwa eine Woche dauert.

    Bevor der Stump abfällt, kann es mit lauwarmem Wasser, Watte oder Musselintücher gewaschen werden.

  5. Kann ich sofort ein Babytragetuch benutzen?


    Nicht alle Tragetücher sind gleich, aber wenn du ein elastisches Tragetuch, wie die Babytragetücher von Koala Babycare verwendest, kannst du sie schon ab den ersten Tagen benutzen. 

  6. Was ist zu tun, wenn das Neugeborene erbricht?


    Im Allgemeinen kommen ein oder zwei Episoden von Erbrechen bei einem Säugling innerhalb eines Tages häufig vor und werden nicht von ernsthaften Beschwerden begleitet.

    Wir müssen das Kind jedoch sorgfältig beobachten, um dem Kinderarzt oder der Kinderärztin die Anzahl der Erbrechens Episoden, die Farbe, die Dauer und alle damit verbundenen Symptome mitteilen zu können, damit er oder sie alle Informationen hat, um die Art des Problems zu verstehen. 

  7. Nasenspülungen: Wie macht man sie?


    Bevor du anfängst, sorge dafür, dass sich dein Baby wohlfühlt. Schmuse mit ihm, wickle es in sein Lieblingstuch und lass es sich entspannen. Jetzt kannst du mit der Nasenspülung beginnen: Neige seinen Kopf vorsichtig auf eine Seite, führe die Düse des Nasensprays oder der Einzeldosisflasche in das Nasenloch ein, das oben bleibt, und gib die Lösung langsam ab. Die Lösung fließt dann durch das andere Nasenloch heraus. 

  8. Wie viel sollte das Baby wachsen?


    Um dir einen Anhaltspunkt für die durchschnittliche wöchentliche Gewichtszunahme zu geben, solltest du bedenken, dass dein Baby etwa 150 g pro Woche zunehmen sollte.

    Dies ist jedoch kein unfehlbarer Maßstab, um das Wachstum deines Kindes zu messen, denn die Gewichtszunahme kann auch bei großen Schwankungen von Woche zu Woche variieren. 

    Was wirklich wichtig ist, dass es von Woche zu Woche regelmäßig wächst. Und wie immer solltest du dich auf deinen Kinderarzt oder deine Kinderärztin verlassen

  9. Was sollte ich tun, um einen flachen Kopf zu verhindern?


    Es gibt einige Tricks, mit denen du einen platten Kopf vermeiden kannst. Hier sind ein paar.

    Lass das Baby so wenig wie möglich liegen; wenn du kannst, benutze zum Beispiel ein Babytragetuch. Verwende ein Stillkissen und wechsle die Position des Bettchens im Verhältnis zu deinem Bett.

    Wenn das Baby wach ist und gut beaufsichtigt wird, verwende die Kissen gegen Flachkopf aus der Koala Perfect Head Linie.

  10. Wann sollte man mit Tummy Time beginnen?


    Ab sofort! Beginne damit, das Baby auf deinem Bauch zu halten, Haut an Haut. Dein Gesicht und deine Stimme sind eine gute Nachricht für das Neugeborene, und das wird ausreichen, damit es versucht, dich anzusehen.

    Wenn dein Kind älter ist, kannst du für die Tummy Time eine Matte und das Koala Hug Baby mit Hilfe einiger Spielzeuge verwenden, um es zu stimulieren, den Kopf zu heben. 
Empfohlen von Koala Müttern