KBC Produkte

Koala Perfect Head Kissen, die Hilfe zur Vorbeugung und Behandlung von Plagiozephalie

Plagiozephalie oder “Flachkopf”-Syndrom ist bei Neugeborenen recht häufig. Es gibt ein paar einfache Schritte, die helfen können, sie zu verhindern oder zu behandeln. Eine davon ist die Verwendung des Koala Perfect Head Babykissens.

bambina su cuscino koala perfect head

Plagiozephalie oder “Flachkopf”-Syndrom ist bei Neugeborenen recht häufig. In den meisten Fällen kommt es davon, dass Kinder täglich viele Stunden in Rückenlage verharren. Ihre kleinen Köpfe, die noch formbar sind, neigen dazu, abzuflachen.

Artikel von Koala Babycare

In einigen Fällen kann Plagiozephalie zu schwerwiegenden Folgen für die kognitive und motorische Entwicklung des Babys führen, daher ist es gut, sie zu verhindern oder zu behandeln, wenn sie bereits vorhanden ist.

 

Es gibt ein paar einfache Schritte, die helfen können. Eine davon ist die Verwendung des Koala Perfect Head Babykissens, das als Hilfe zur Vorbeugung und Behandlung von Plagiozephalie entwickelt wurde.

 

Das Koala-Kissen kann immer dann verwendet werden, wenn sich das Baby unter Aufsicht eines Erwachsenen (in den ersten 6 Monaten) in Rückenlage in der Babytrage, Wiege oder Kinderbett befindet. Seine Aufgabe ist es, lokalisierten Druck auf den Kopf zu reduzieren.

Wenn du weiterliest, findest du einige wichtige Richtlinien gegen Plagiozephalie.

mamma e papà giocano con bebè sul letto

Was ist Plagiozephalie? Leitfaden zur Prävention.

 

Vorbeugung ist besser als Heilung. Plagiozephalie ist sicherlich keine Ausnahme von dieser Regel.

 

Um Plagiozephalie zu verhindern, ist es notwendig zu verstehen, was es ist und wovon es abhängt, um in den ersten Lebensmonaten des Babys einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

 

Gehen wir einen Schritt zurück. Babys werden mit einem formbaren und unvollständig geformten Schädel geboren (dies ist der Grund für die berühmte “Fontanelle”). Dies macht ihre kleinen Köpfe anfälliger für Verformungen.

 

Positionelle Plagiozephalie ist genau eine Verformung des Schädels, der dazu neigt, sich seitlich oder hinten abzuflachen.

 

Es kann von mehreren Ursachen abhängen, von denen die häufigste darin besteht, dass das Kind stundenlang eine statische Position beibehält, in Rückenlage mit dem Kopf auf der gleichen Seite.

 

Oft handelt es sich um einen einfachen kosmetischen Defekt, der leicht behoben werden kann. In schweren Fällen kann dies zu kognitiven und motorischen Entwicklungsproblemen führen, also versuche, dies zu verhindern.

 

Nachfolgend findest du einige nützliche Tipps zur Vorbeugung von lagerungsbedingter Plagiozephalie.

Die Rückenlage und der flache Kopf: warum es immer häufiger vorkommt

 

Plagiozephalie bei Neugeborenen hat in den letzten Jahren einen deutlichen Anstieg von 48%* erfahren.

 

Es ist daher zu einem häufigen Syndrom bei Neugeborenen geworden. Dieser Anstieg steht im Zusammenhang mit den von der WHO herausgegebenen Richtlinien zur Prävention von SIDS (plötzlicher Kindstod).

Die WHO empfiehlt unter anderem, Kinder im Liegen in Rückenlage zu halten.

 

Die ganze Nacht und den größten Teil des Tages in der gleichen Position auf einer für den Kopf des Babys starren Stütze (Matratze, Babyschale, Wiege …) zu bleiben, kann zu einer Abflachung des Schädels führen.

 

Die WHO-Richtlinien haben die Zahl der Todesfälle durch Säuglinge um 60% reduziert, daher empfehlen wir, sie zu konsultieren und genau zu befolgen.

 

*Beobachtungen über einen kürzlichen Anstieg der Plagiozephalie ohne Synostose von der American Academy of Pediatrics, veröffentlicht im Juli 1996.

Wie man Plagiozephalie verhindert und behandelt

 

Es gibt einige wichtige Schritte, die helfen können, Plagiozephalie zu verhindern. Lasse uns sie nacheinander zusammen ansehen.

 

  • Wenn das Baby wach ist, lasse es so wenig wie möglich im Babybett und Wippen. Am besten halte es im Arm, wo es die Rücken- und Nackenmuskulatur stärken kann.

 

  • Damit das Baby so wenig wie möglich liegen bleibt, kannst du ein Babytragetuch wie das Koala Cuddle Band verwenden,damit du die Hände frei hast. Dein Baby wird es lieben, mit Mama Herz an Herz zu sein!

 

  • Wechsle den Arm, mit dem du das Baby stützt, während du es fütterst. Dadurch wird verhindert, dass der Kopf zur Seite abflacht.

 

  • Verwende ein Stillkissen wie Koala Hugs, damit dein Arm keinen Druck auf den Kopf des Babys ausübt.

 

  • Wenn du dein Baby wechselst, nutze die Gelegenheit, seine Aufmerksamkeit mit einem Spiel zu erregen, indem es seinen Kopf nach links und rechts bewegt.

 

  • Wenn dein Baby unter deinen wachsamen Augen steht, lege seinen Kopf auf ein Babykissen wie das Koala Perfect Head. Es wurde entwickelt, um den Kopf des Babys in Rückenlage angemessen zu stützen.

 

  • Von Zeit zu Zeit variiere die Ausrichtung der Wiege des Babys, um die Seite des Kopfes zu stimulieren, zu der es sich normalerweise weniger dreht.

 

  • Übe Tummy TimeWenn das Baby wach ist, lege es unter deiner Aufsicht mit den Armen und dem Kopf auf ein Kissen auf den Bauch (du kannst auch Koala Hugs verwenden). Diese Aktivität ist auch nützlich, um die Rücken- und Nackenmuskulatur zu stärken!

Funktioniert das Kissen gegen Plagiozephalie?

 

Eine Studie eines Ärzteteams aus Tokio, die in der medizinisch-wissenschaftlichen Zeitung Elsevier* veröffentlicht wurde, beobachtete 19 Neugeborene in den ersten sechs Lebensmonaten.

 

Die Kinder wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe, Pillow Group genannt, wurde gebeten, ein Memory-Foam-Kissen mit einer zentralen Wölbung zu verwenden, um den Kopf des Babys zu stützen. Die zweite Gruppe, No Pillow Group, benutzte das Kissen nicht.

 

Im Alter von 6 Monaten zeigten die Kinder, die das Kissen benutzten, keine Anzeichen von Plagiozephalie und ihre motorischen und kognitiven Fähigkeiten waren im Gegensatz zu den Probanden der No Pillow Group stärker entwickelt.

 

*Auswirkungen der fortgesetzten Verwendung von Lagerungskissen bis zu einem korrigierten Alter von sechs Monaten auf Schädeldeformation und neurologische Entwicklung bei Frühgeborenen: Aprospektive Fall-Kontroll-Studie – Yuu Uchioa, Naoko Shimaa, Kaho Nakamuraa, Tetsuo Ikaic, Osamu Nittab.

Das Babykissen, ja oder nein?

 

Bei richtiger Anwendung auf jeden Fall ja!

 

Koala Perfect Head besteht aus einer dünnen Schicht aus hochwertigem Memory Foam und ist mit einem Baumwollkissenbezug überzogen.

 

Die Dicke des Memory-Foam variiert je nach Bereich des Kissens, nimmt an den Seiten zu und in der Mitte ab, wo der Kopf ruht. Auf diese Weise ermöglicht es dem Kind, immer die richtige Haltung einzunehmen, und reduziert den lokalen Druck auf den Schädel.

 

Koala Perfect Head kann in mobilen Stützen wie Kinderwagen, Wiege, Buggy verwendet werden. Damit ist es auch perfekt für “Ausflüge” außer Haus.

 

Koala Perfect Head Maxi, das größere, ist stattdessen für die Verwendung im Babybett oder Beistellbett konzipiert.

Bis zu einem Alter von 6 Monaten sollten beide Kissen unter Aufsicht von Erwachsenen verwendet werden.

Wann kann das Babykissen verwendet werden?

 

Koala Babycare kann ab Geburt verwendet werden. In den ersten sechs Monaten ist es ein Gerät, das hilft, Plagiozephalie zu verhindern und zu behandeln und du kannst es verwenden, wenn dein Baby unter deiner sorgfältigen Aufsicht steht.

 

Im Laufe der Zeit verwandelt es sich in ein perfektes Schlafkissen, insbesondere die Maxi-Version, die das Kind bis zu 3 Lebensjahren begleitet.

Das Koala Kissen für das Kinderbett

 

Koala Perfect Head Maxi wurde speziell für die Verwendung im Kinderbett und Beistellbett entwickelt. Seine Länge (50 cm) entspricht der des Kinderbetts.

 

Dank seiner Größe kann es bis zu 3 Lebensjahren des Kindes als sehr bequemes Kissen verwendet werden.

 

Wir erinnern dich daran, dass es bis zu 6 Monate unter Aufsicht eines Erwachsenen verwendet werden muss.

Das Koala Kissen für die Wiege

 

Koala Perfect Head wurde stattdessen entwickelt, um den Kopf des Babys zu stützen, während es sich in einem Kinderwagen, einer Wiege oder einem Kinderwagen befindet, um den lokalen Druck auf den Schädel zu reduzieren.

 

Wir erinnern dich daran, dass es bis zu 6 Monate unter Aufsicht eines Erwachsenen verwendet werden muss. Nach 6 Monaten wird es zu einem perfekten Kissen für den Schlaf des Babys.

Was zum Stillen?

 

Auch ans Stillen hat Koala Babycare gedacht! Tatsächlich ist der Arm der Mutter zu steif für den Kopf des Babys. Wenn du bedenkst, dass du durchschnittlich 5 Stunden am Tag mit Stillen verbringst, gehe besser in Deckung!

 

Koala Perfect Head Breastfeeding ist ein Stillkissen, dass du dank der speziellen Transporttasche immer bei dir haben kannst. So wird der Kopf des Babys immer ausreichend gestützt, um das Risiko einer Plagiozephalie zu reduzieren!

Wieso das Koala Perfect Head Kissen einzigartig ist

 

Warum hebt sich Koala Perfect Head von all den anderen Babykissen ab, die gegen Plagiozephalie helfen können? Hier sind seine fünf Stärken.

 

  1. Memory Foam mit unterschiedlicher Dicke

Koala Babycare Kissen bestehen aus einer dünnen Schicht aus hochwertigem Memory-Foam. Die Dicke ist an den Seiten größer und in der Mitte, wo das Kind seinen Kopf ruht, geringer. So wird dem Baby die bestmögliche Unterstützung ohne übermäßigen Druck gewährleistet.

 

Darüber hinaus wurde das Kissen auf Höhe des Nackens bewusst niedriger geformt, um zu verhindern, dass dieser sich nach vorne beugt und die Atemwege verschließt.

 

  1. Zertifizierungen

 

Koala Perfect Head verfügt über mehrere Zertifizierungen:

 

  • Vom Deutschen Institut für Gesundheit und Ergonomie (IGR) zertifiziertes ergonomisches Produkt.

 

  • Medizinprodukt der Klasse 1

 

  • Öko-Tex: Textile Materialien sind frei von Giftstoffen für Mensch und Umwelt.

 

  • Hypoallergene Materialien: enthält keine Allergene.

 

  • Bestes Produkt Vergleich.org: Eswurde im Vergleich zu anderen Marken als das beste Babykissen ausgezeichnet.

 

  1. Drei verschiedene Modelle, für jeden Bedarf

 

Für jede Unterstützung das richtige Perfect Head! Wir haben drei verschiedene Kissen entwickelt, damit der Kopf deines Babys je nach Situation die bestmögliche Unterstützung erhält.

 

  • Koala Perfect Head ist für Wiegen, Babywippen, Kinderwagen, Buggys geeignet.

 

  • Koala Perfect Head Maxi, mit größeren Abmessungen, ist ideal fürs Kinderbett und Beistellbett.

 

  • Koala Perfect Head Breastfeeding unterstützt den Kopf des Babys beim Stillen.

 

  1. Zwei Kissenbezüge im Lieferumfang enthalten

 

Koala Perfect Head wird mit einem Ersatzkissenbezug geliefert. Auf diese Weise hast du immer einen Kissenbezug sauber, während der andere gewaschen wird. Wenn man bedenkt, wie oft Babys schmutzig werden, ist dies kein zu unterschätzender Faktor.

 

  1. Du kannst es mitnehmen, wohin du willst

 

Mit der mitgelieferten bequemen Tasche kannst du Koala Perfect Head immer bei dir haben, sodass du es jederzeit verwenden kannst, auch wenn du nicht zu Hause bist. Im Inneren der Tasche wird es vor äußeren Keimen und Bakterien geschützt.

Die meisten Kinderärzte empfehlen die Verwendung des Koala Perfect Head Kissens, da es eine wertvolle Hilfe bei der Prävention und Behandlung einer Plagiozephalie sein kann.

Denke jedoch daran, dass du zuerst darauf achten solltest, dass dein Baby so wenig wie möglich liegt. In deinen Armen oder in einem Babytragetuch verhinderst du, dass sein Kopf zu lange ruht und sich abflacht.

Die auf der Website enthaltenen Informationen haben rein informativen Charakter und ersetzen in keinem Fall die Erstellung einer Diagnose oder die Verschreibung einer Behandlung durch einen Arzt. Wir empfehlen, immer den Rat eines Arztes und/oder Spezialisten einzuholen.  

Gehe zur nächsten Lesung