KBC ProduktProdotti KBC

Abflachung des Hinterkopfes bei Neugeborenen – was du darüber wissen musst!

Plagiozephalie kann für Eltern besorgniserregend sein. Mit unseren Kissen kann dein baby nachts sicher und friedlich schlafen und du musst dir keinerlei Sorgen machen.

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Babys! Die ersten Monate sind wirklich etwas ganz besonderes – Genieße die Zeit, damit sie nicht viel zu schnell vergeht!

Wir haben eine kurze Frage – in welcher Position schläft dein Baby?

Du wirst bestimmt, dass es sicher ist, wenn dein Baby auf dem Rücken schläft. Es ist bewiesen, dass die Rückenlage die sicherste Position ist, um den plötzlichen Kindstod vorzubeugen.

Aber wusstest du auch, dass diese Rückenlage zu einer Plagiozephalie (Abflachung des Hinterkopfes) führen kann?

Was ist Plagiozephalie?

Plagiozephalie beschreibt die Abflachung des Schädels eines Babys, üblicherweise am Hinterkopf oder an der Seite. Die seitliche Abflachung nennt sich ‚Skaphozephalie‘. Die am Hinterkopf ‚Brachyzephalie‘.

Die Knochenplatten des Schädels sind beim Neugeborenen noch nicht fest zusammengewachsen. Wenn dann zu oft einseitiger Druck entsteht, können sich diese Knochenplatten verschieben, was zu einer Plagiozephalie führt. 

Das kann immer dann auftreten, wenn dein Baby immer in derselben Position schläft – selbst in der sicheren Rückenlage.

Darüber hinaus gibt es noch andere verwandte Erkrankungen, die Eltern oft unbekannt sind:

  • SKAPHOZEPHALIE, auch DOLICHOZEPHALIE genannt, ist eine Form der Kraniosynostose, die zu einem langen, schmalen Kopf führt. Dies ist meist erblich bedingt, kann sich aber auch nach der Geburt entwickeln. 
  • Der so genannte SCHIEFHALS ist eine weitere Krankheit, die zu Skaphozephalie führen kann. 

Plagiozephalie ist in der Regel nicht besonders schlimm, kann aber für Eltern besorgniserregend sein. Wer möchte schon ein Kind mit einem deformierten Kopf haben? Daher haben wir entschlossen, ein Kissen zu entwickeln, das die Abflachung des Kopfes verhindern und korrigieren kann. 

Wie hilft unser Plagiozephalie Kissen?

Unser Kissen besteht aus hochwertigem deutschen Memoryschaum und weicher Baumwolle und gibt dem Kopf deines Babys einen angemessenen Halt. Das Kissen verteilt den Druck regelmäßig auf den gesamten Schädel und beugt somit Plagiozephalie vor.

Darüber hinaus beugt unser Kissen auch dem plötzlichen Kindstod vor.

Wir haben nicht nur ein, sondern zwei Kissen entwickelt – Koala Perfect Head und Koala Perfect Head Maxi. Wir sind der einzige Anbieter von zwei verschiedenen Plagiozephalie-Kissen.

  • Koala Perfect Head ist für Babys zwischen 0 und 12 Monaten. Es ist so kompakt, dass es in jeder Situation verwendet werden kann, sogar im Kinderwagen.
  • Koala Babycare Maxi ist für Babys zwischen 0 und 24 Monaten. Es ist spezifisch für das Babybett entwickelt und da es größer ist, verhindert es, dass der Kopf deines Babys im Schlaf vom Kissen rutscht.

Indem du beide Kissen verwendest, kannst du Zeit deines Babys in einer guten Position erhöhen und somit Plagiozephalie vorbeugen und korrigieren. 

Es gibt aber auch andere kissen – warum ist unser kissen so besonders?

Wir sind fest davon überzeugt, dass kein anderes Kissen auf dem Markt so gut ist, wie unser Koala Perfect Head oder Koala Perfect Head Maxi. Unsere Kissen haben:

  • Premium Design: Wir verwenden nicht nur die besten Materialien, unsere Kissen sehen auch richtig schön aus!
  • Jedes Kissen kommt bei uns mit zwei Bezügen: Wir sind das einzige Unternehmen, das dies anbietet (und denke daran, wie oft du die Bezüge wechseln musst!)
  • Überroll-Schutz: Sorgt dafür, dass dein Baby auf dem Rücken schläft.
  • Variable Dicke und Atmungslöcher: Unterstützt dein Baby dabei, gut zu atmen
  • Wir liefern eine hygienische Tragetasche mit, damit du dein Kissen jederzeit dabeihaben kannst!

Wie kann man der Plagiozephalie noch entgegenwirken?

Zusätzlich zur Verwendung unserer Kissen kannst du die folgenden Tipps befolgen, um das Risiko der Plagiozephalie zu minimieren:

  • Rege deine Baby an, tagsüber auf dem Bauch zu liegen, sodass es sich an verschiedene Positionen gewöhnen kann.
  • Setze dein Baby in einen Babysitz oder ein Tragetuch, sodass es nicht den ganzen Tag auf dem Rücken oder Seite liegt. 
  • Verändere im Babybett die Position des Spielzeugs, sodass dein Baby dazu angeregt wird, seinen Kopf zu drehen. 

Falls du dir Sorgen machst, sprich natürlich gerne mit deinem Arzt. Er / Sie wird, falls erforderlich, spezifische Maßnahmen empfehlen.

Wie unser kissen deinem baby helfen kann

Plagiozephalie kann für Eltern besorgniserregend sein. Mit unseren Kissen kann dein baby nachts sicher und friedlich schlafen und du musst dir keinerlei Sorgen machen. 

Auf unserer Website kannst du weiterührende Informationen finden. Bitte kontaktiere uns, falls du weitere Fragen hast, wir helfen dir gerne weiter!